Ulrike von Bergmann-Korn

„Seitdem ich Ärztin bin, beschäftigt mich die Frage, welche Kräfte die Ursache für Gesundheit sind.  Die Aufstellungsarbeit mit ihren systemischen Dynamiken halte ich persönlich für die tiefste und wirkungsvollste Methode, um Blockaden, die ein Leben in Gesundheit verhindern, zu erkennen und zu beseitigen. Dynamiken, die sich in körperlichen Problemen auswirken und in alle Lebensfelder hineinwirken. Die systemische Arbeit lässt sich auch in sozialen Systemen, Unternehmen, Schulen oder Organisationen sowie bei Produktionsabläufen anwenden“.

  • Studium der Medizin an der medizinischen Hochschule Hannover mit Approbation als Ärztin
  • Tätigkeit als Ärztin in der eigenen Praxis
  • Schwerpunkte: Psychosomatik, Traumatherapie, Homöopathie, Bioresonanztherapie
  • Leiterin des Institutes für Systemische Forschung und Weiterbildung (IsFW)
  • Systemaufstellerin DGfS, Weiterbildnerin DGfS 
  • Regionalsprecherin DGfS Nord
  • Systemischer Coach für Organisationen und Unternehmen

Für Anfragen benutzen Sie bitte unsere
Kontaktseite

Oder direkt anrufen unter:
05103 9271999
(telefonisch erreichbar:
Mo., Mi., Fr. 9.00 - 12.00
Di. + Do. 15.00 - 18.00 Uhr)