Wenn es im ganzheitlichen Sinn - also geistig, körperlich und seelisch - um die eigene Gesundheit geht, und wenn Menschen ihre Beziehungen zwischen sich und ihrem Umfeld klären wollen, lässt sich die Methode des Systemaufstellens sinnvoll anwenden.

Das Systemaufstellen richtet sich an Menschen,

  • die ihre Beziehung als schwierig und leidvoll erleben
  • die allein leben, obwohl sie sich nach einer liebevollen Partnerschaft sehnen,
  • die in belastenden und problematischen Familienverhältnissen gebunden sind,
  • die trotz großer Anstrengung keinen Erfolg in ihrem Beruf finden,
  • die es nicht schaffen, materielle Sicherheit zu erlangen und zu bewahren,
  • die  kein erfülltes, kraftvolles Leben führen, weil Krankheiten sie immer wieder daran hindern,
  • die in Strukturen eingebunden sind, die sie als eng und kraftraubend erleben,
  • die als Führungskräfte klare, schnelle und effektive Lösungen suchen für Probleme in der Personalführung, bei fehlender Motivation,  in Veränderungsprozessen sowie bei der Produktvermarktung,
  • die keine Bindung zu den Orten aufbauen können, an denen sich ihr Lebensmittelpunkt befindet, und die sich „heimatlos“ fühlen,
  • die belastende alte Muster auflösen möchten, die mit dem Haus oder Ort, an dem sie leben oder arbeiten, verknüpft sind.

Systemaufstellen steht für hohe Effektivität bei Veränderungen.

Aktuell

 Alle Termine ...

    Für Ihre Anliegen stehe ich Ihnen ab sofort auch telefonisch zur Verfügung

    Montags 11:00 bis 12:00 Uhr

    Telefon 0171 4584077


    Allgemeine telefonische Erreichbarkeit
    Mo., Mi. und Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr
    Di. und Do. 15:00 bis 18:00 Uhr

    Telefon 05103 9271999